Türkette Test, Vergleich & Ratgeber

Mit einer Türkette verhindern Sie das ungebetene Gäste während ihrer Anwesenheit in ihre Wohnung eindringen. So können Sie die Tür zunächst gesichert einen Spalt öffnen und schauen wer sich vor der Tür befindet. Hier stellen wir Ihnen die wichtigsten Informationen zur Verfügung.

Türkette Vergleich

 ABUS SK66 N SBABUS SK79 S SBVitastern Türgriffkette
TypKlassische TürketteAbschließbare TürketteTürgriff-Kette
Abschließbar
VerankerungTür und TürrahmenTür und TürrahmenTürrahmen
Preis¹19,50 EUR47,49 EUR19,95 EUR
Sie sparen¹9,00 EUR12,46 EUR
Bei Amazon kaufen*Bei Amazon kaufen*Bei Amazon kaufen*

Bei der ABUS SK66 N SB handelt es sich um eine hochwertige Standard-Türkette. Sie sorgt mit gehärteter Stahlkette und Kindersicherung für guten Schutz und geht dabei keine Kompromisse ein. Die Kette ist nur von Innen zu Öffnen und Schließen, sodass Sie für den Schutz der Anwesenden im Falle eines Einbruchs gedacht ist. Außerdem kann die Kette als Kindersicherung fungieren.

 


Bei dieser Türkette überzeugen besonders die robuste und qualitative Verarbeitung und die Möglichkeit des Abschließens von Außen. Das Element mit dem Schloss lässt sich zur Seite bewegen und erleichtert so erheblich das Auf- beziehungsweise Abschließen von Außen. Sowohl Haltergehäuse und Riegelgehäuse als auch die gehärtete Spezialkette machen laut Verbrauchern einen äußerst stabilen Eindruck. Mit dieser preiswerten Türkette sind Sie auf der sicheren Seite.

 


Diese Art von Türkette ist eher unbekannt aber dennoch wirkungsvoll. Der Hauptvorteil ist, dass kein Haltergehäuse an der Tür befestigt werden muss und die Tür so unversehrt bleibt. Der Sicherungsring wird einfach über die Klinke der Tür gelegt. Diese Türkette ist zwar gegen Einbrecher sehr wirksam, als Kindersicherung taugt Sie jedoch nur wenig.

 


Türkette Test

In folgender Tabelle zeigen wir auf ob es einen Renovator Test der jeweiligen Organisation gibt. Auf den jeweiligen Webseiten erfahren Sie wie der Renovator Test ausgefallen ist, welche Geräte gut und welche weniger gut abgeschnitten haben und ob es einen Renovaor Testsieger gibt.

Organisation Gibt es einen Türkette Test
Stiftung Warentest Nein, es gibt keinen Türkette Test
öko Test Kein Türkette Test vorhanden
Konsument.at Leider kein Test auf der Webseite

Was bringt eine Türkette?

Wenn Sie jemandem die Haustür aufmachen, können Sie nie sicher sagen wer davor steht und welche Absichten er hat. So könnte die Person nach Öffnen der Tür gewaltsam eindringen und einen Raubüberfall begehen. Türketten erlauben es, zunächst sicher zu gehen, wer vor der Tür steht und die Tür gegebenenfalls noch einmal zu schließen.

Außerdem bieten Türketten einen zusätzlichen Schutz wenn das Schloss ihrer Tür bereits geknackt wurde. Sie halten einen erfahrenen Einbrecher zwar nicht auf, verzögern das Eindringen aber um einige Zeit – Zeit die Ihnen bleibt die Polizei zu benachrichtigen.

Für wen lohnt sich eine Türkette?

Statistiken belegen: die Anzahl an Einbrüchen hat in den letzten 5 Jahren um beachtliche 35 % Prozent zugelegt (Quelle: Einbruch-Report 2015 der GDV). Meist sind nicht die materiellen Schäden verheerend, sondern die emotionale Betroffenheit der Personen. Sind Sie also ein ängstlicher und sicherheitsbedürftiger Mensch, sollten Sie nicht zweimal überlegen, sich eine Türkette anzubringen. Besonders für ältere Menschen und alleinlebende Frauen ist eine Türkette als Schutz vor direktem Betreten zu empfehlen.

Welche Unterschiede gibt es bei Türketten?

Mittlerweile gibt es viele verschiede Arten von Türketten, die in ihren Funktionen variieren und unterschiedliche Vor- und Nachteile besitzen. Hier die bekanntesten Varianten:

Klassische Türkette:

Die üblichen Türketten haben ein Haltergehäuse das an der Tür und ein Riegelgehäuse das am Türrahmen oder der Wand befestigt wird. Die Kette ist am Haltergehäuse befestigt und kann einfach in das Riegelgehäuse an der Tür eingehängt werden.

Abschließbare Türkette: 

Diese Art von Türketten ist genau aufgebaut wie die Klassische, hat allerdings den Vorteil, dass Sie abgeschlossen werden kann. So kann man auch beim Verlassen der Wohnung den Schutz der eigenen vier Wände erhöhen. Ab- und Aufgeschlossen kann durch den Spalt den sich die Tür öffnen lässt. Diese Art von Türkette ist unserer Meinung nach die sinnvollste.

Türgriff-Kette: 

Diese Art von Türkette hat nur ein festes Haltergehäuse, dass am Türrahmen oder der Wand daneben befestigt wird. Ein Riegelgehäuse fehlt. Zum Sichern wird stattdessen ein Sicherungsring der an der Kette befestigt  ist, über die Türklinke gelegt. Diese Modelle haben den Vorteil, dass auf der Tür kein Element angebracht werden muss und so die Tür unversehrt bleibt.

Türkette anbringen

Die Montage einer Türkette ist selbst für jeden Laie ein Kinderspiel. Das Haltegehäuse muss auf der Tür und das Riegelgehäuse neben der Tür oder auf dem Türrahmen festgeschraubt werden. Dies geschieht meist mithilfe einer Anschraubplatte, die zuerst auf den Untergrund geschraubt wird. Im folgenden wird dann das Gehäuse aufgesetzt und befestigt.

Hier eine Videoanleitung zur Montage einer einfachen Türgriff-Kette:

Türketten als Kindersicherung

Wenn Ihr Kind bereits laufen kann und auf den zahlreichen Entdeckungstouren versucht alle Türen zu öffnen, kann eine Türkette auch als Kindersicherung fungieren. So kann das Kind die Tür bei angelegter Türkette nur einen Spalt weit öffnen und die Wohnung oder Haus so nicht eigenständig verlassen.